Dänische Design Möbel – Schlicht, funktional und zeitlos

| |

Schlichte und funktionale Möbel, die den Alltag optimal unterstützen und dabei mit zeitlosem Design überzeugen können – Wen dieser Wunsch anspricht, der sollte sich dänische Design Möbel näher ansehen.

Was macht die besondere Optik von dänischen Design Möbeln aus?

Dänische Design Möbel sind schlicht und elegant. Durch die schnörkellose und weiche Linienführung sind sie zeitlos und lassen sich mit vielen anderen Möbelstücken einfach kombinieren. Trotzdem sind die Möbelstücke nicht langweilig. Oftmals kombinieren sie unterschiedliche Formen in ungewohnter Art.

Aus dem schlichten Design ergibt sich auch eine optimale Funktionalität. Denn dänische Design Möbeln werden nach dem Gedanken gefertigt, dass die Form der Funktion folgen sollte. Ein optimaler Stauraum wird durch die durchdachte Position von Schubladen erreicht.

Die Farbgebung der dänischen Design Möbel

Die Optik dänischer Design Möbel zeigt eine deutliche Hinwendung zur Natürlichkeit, was unter anderem an dem meistverwendeten Werkstoff Holz liegt. Aus diesem Umstand ergeben sich natürliche Brauntöne, die dänische Design Möbel ausmachen. Besonders gerne werden helle Holzfarben genutzt.

Die natürliche Farbpalette verschiedener Holzarten wird oft durch weiße Flächen ergänzt. Aber auch kräftige Farben finden unter Umständen Verwendung. Muster werden dagegen nur punktuell genutzt. Diese Kombinationen sorgen für den modernen Touch dänischer Design Möbel.

Die verwendeten Materialien dänischer Design Möbel

Das zentrale Element dänischer Design Möbel ist das Massivholz. Es wirkt natürlich und kann sich darüber hinaus noch positiv auf das Raumklima auswirken. Massivholz kann bei hoher Luftfeuchtigkeit Wasser aus der Luft aufnehmen. Ist die Luft dagegen trocken, wird gespeicherte Feuchtigkeit freigesetzt. Die verwendeten Holzarten sind unter anderem Eiche, Wildeiche, Kiefer, Buche und Kernbuche.

Zusätzlich zum Massivholz finden sich bei dänischen Design Möbeln auch andere Materialien. Metall kommt zum Beispiel bei Regalen und Stuhl- und Tischbeinen Verwendung. Edles Leder und hochwertiger Stoff sind die Grundlage für Polstermöbel.

Aber neben den größeren Möbelstücken wird das dänische Design auch durch besondere Leuchten und Deko-Artikeln erzeugt. Hier kommen auch Keramik und Leinen zum Einsatz.

Previous

Metallösen für Planen

Leder kaufen – Passende Stoffe für den Heimgebrauch

Next